Sie sind hier: Aktuelles > Nikolaus

Nikolaus

Was??? Schon 10 Jahre...???

Wer hätte das vor zehn Jahren gedacht, dass wir mal die Nikolausfeier in Nordborchen als festen Termin im Jahreskalender haben? Und nun haben wir die erste Dekade schon voll. Hier der Auszug aus der Jahreschronik von 2008:

"Freitag, 05.12.2008 Nikolausfeier

Premiere für uns: Erstmals spielten wir Weihnachtslieder bei einem öffentlichen Auftritt. Nach monatelangen harten Proben und Umstellung auf neue Melodien umrahmten wir die Nikolausfeier des Schützenvereins in der Schützenhalle mit weihnachtlichen Liedern."

Ja, das war damals schon eine Umstellung von lockerem Marschtempo, auf ein langsames "O' Du Fröhliche" und auch heute rauft sich unser Tambour noch oft die Haare, wenn wir vier Wochen vor dem 06. Dezember mal wieder ins Geschehen einsteigen. "Ein Trommler muss auch langsam spielen können!",  "Das sind Kinderlieder, wo ist das Problem?", oder der Klassiker "Da müsst Ihr doch nur einfach die Takte auszählen, wer war eigentlich Euer Ausbilder?" sind Sätze, die wir in den Wochen vorher immer wieder hören. Doch irgendwann sind wir dann wieder im Weihnachts-Flow :-) und unser musikalischer Leiter kann tief durchatmen. Mit 26 Spielleuten trafen wir uns am Donnerstag um 18:00 Uhr in der wieder mal ausverkauften Gemeindehalle und gaben im Wechselspiel mit dem Bläserchor einen zum Besten. Untermalt wurde das ganze wieder von vielen Gedichten & Liedern der Kleinen, die einem ein Schmunzeln ins Gesicht zauberten. Auch wenn es nicht unsere typische Musikrichtung ist, so ist der Aufwand doch sehr überschaubar und wie sagte unser Major es doch noch so zutreffend: "Es ist mir eine Herzensangelegenheit!" Recht hat er, denn schließlich waren wir alle mal Kind. (An dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an den Schützenverein, der diese Feier jedes Jahr wieder stemmt und nur durch den Erlös des Grillens, im Frühjahr, am EDEKA einen Tütenpreis von 2,00 € anbieten kann - wo gibt's das heute noch?)