Sie sind hier: Aktuelles > Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung 2020

4410 km für die Musik...

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Nordborchen 1927 e. V., am 11. Januar, wurden stolze Zahlen präsentiert: So wurde Ulrich Lückehe für dreißigjährige aktive Mitgliedschaft mit dem Vereinsorden in Gold und der Ehrennadel des Volksmusiker-bundes ausgezeichnet. Desweiteren wurden Franz & Werner Gockel, sowie Aloys Meyer für 60-jährige Vereinszugehörigkeit, Reinhold Schäfer gar für 70-jährige Mitgliedschaft im TCNB gewürdigt.

Der 1. Vorsitzende, Andreas Rensing, überreichte allen ein kleines Präsent und würdigte in seiner Laudatio die Treue der ehemaligen Musiker zum Verein. Er freue sich, dass die Mannen der Altersabteilung noch rege an den verschiedenen Vereinsaktivitäten teilnehmen und somit der jüngeren Generation zeigen, wer ihre Vorgänger waren. Es sei wichtig, dass jeder die Geschichte, die hinter dem Tambourcorps steckt, kennt und diese auch in Zukunft weitergetragen wird.

Zehn Jahre aktiv dabei ist zudem Carina Baumhögger, 30 Jahre Gregor Zilles und 70 Jahre Mitglied im Verein Heinrich Vogt. Die drei Personen waren an diesem Abend verhindert.

Positiv blickten die 45 anwesenden Mitglieder auf die derzeitige Aktivenzahl: Erstmals, seit Ende der 90ger Jahre, wurde die Marke von fünfzig Musikern wieder durchbrochen. Gleichzeitig betonte Rensing aber auch, dass ¼ der Leute nicht mehr in Nordborchen wohnt und es somit schwieriger geworden ist für die einzelnen Auftritte immer genügend Personal zusammen zu bekommen; man muss hier am Ball bleiben und weiterhin konsequent Nachwuchs, oder Quereinsteiger generieren.

Besonderes Lob wurde hierbei Carsten Baumhögger zuteil, der im letzten Jahr 4.410 km auf sich nahm, nur um bei den wöchentlichen Proben dabei zu sein. Ansonsten konnten die Spielleute auf ein abwechslungsreiches Jahr 2019 zurückblicken: Neben den üblichen Schützenfesten sorgten zwei Geburtstagsständchen für Freude bei unseren passiven Mitgliedern und das im Februar durchgeführte Grünkohlessen, inkl. Besichtigung eines Nordborchener Hot-Spots, förderte die Vereinsgemeinschaft enorm. Dem offiziellen Teil folgte der Gesellige und so klang der Abend bei abwechslungsreichen Gesprächen in den frühen Morgenstunden aus.

 

Im Bild die Geehrten und Gratulanten, mit von links: Franz Gockel, 1. Vorsitzender Andreas Rensing, Reinhold Schäfer, Ulrich Lückehe, Werner Gockel, Aloys Meyer